02.09.2021: Mobiles Impfteam an der Raststätte Hohenlohe

Impfaktion am 5. September auf der Autobahn A 6

Am kommenden Sonntag, 5. September, bietet das Impfteam aus dem Kreisimpfzentrum (KIZ) Öhringen an der Autobahnraststätte Hohenlohe auf der A6 die Möglichkeit an, kurzfristig und wohnortnah eine Corona-Schutzimpfung zu bekommen. Die Aktion wird auf beiden Seiten, Nord und Süd, der Raststätte im Zeitraum von 8 bis 18 Uhr stattfinden.

Geimpft wird jeweils ohne vorherige Anmeldung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson (nur eine Impfung) oder BioNTech (zwei Impfungen erforderlich). Geimpft wird, solange der Vorrat reicht. Das Mitbringen von Lichtbildausweis, Impfausweis sowie Versichertenkarte ist hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig.

Das KIZ Öhringen ist bis 5. September täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Dort sind auch Auffrischimpfungen mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech möglich.

Am Dienstag, 7. September, steht der Impfbus des KIZ von 9 bis 14 Uhr bei GEMÜ in Ingelfingen-Criesbach, Fritz-Müller-Straße 6-8. Am Freitag, 10. September, besteht zwischen 12 und 19 Uhr auf dem Netto-Parkplatz (Jagsthalde 5) in Schöntal-Westernhausen die Möglichkeit zur Impfung.