21.03.2022: 3G-Regelung für Besucher des Landratsamtes aufgehoben

FFP2-Maskenpflicht besteht weiterhin

Ab Dienstag, 22. März 2022, entfällt für Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes Hohenlohekreis die 3G-Regelung. Das bedeutet, es muss für einen Besuch im Landratsamt kein Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorgelegt werden. Indes besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

Zudem ist für Termine im Landratsamt weiter eine vorherige Terminabsprache notwendig. Ausnahmen gibt es für die Zulassungsstelle, Führerscheinstelle sowie Ausländerbehörde, Asylbewerberleistungsstelle und Einbürgerungsbehörde. Dort sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den gewohnten Öffnungszeiten ohne Terminvereinbarung erreichbar. Eine Terminvereinbarung für die Zulassungsstelle unter www.hohenlohekreis.de im Bereich Bürgerservice - Kfz-Zulassung kann die Wartezeit verkürzen, ist aber nicht erforderlich.